All posts in arhitektura

Fakoemulsifikazija die Katarakten – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Categories: arhitektura
Kommentare deaktiviert für Fakoemulsifikazija die Katarakten – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Fakoemulsifikazija ist eine Umwandlung pomutnewschego der Augenlinse in die Emulsion mit Hilfe des Ultralautes. Diese Prozedur kann man auf den fruhen Stadien der Katarakta erfullen. Die Operation wird durch den Mikroschnitt (2,5 mm) erfullt, auf den man nach der Operation, da nicht nahen muss er selbstandig hermetisiert wird. In die Vorderkamera des Auges mit der Hilfe kanjuli wird der spezielle Stoff wiskoelastik eingefuhrt, der das Auge vor der Ultraschall- und mechanischen Einwirkung schutzt. Dann wird in die Kapsel der Augenlinse die spezielle Sonde eingefuhrt, die mit Hilfe des Ultralautes die von der Katarakta getroffene Augenlinse in die Emulsion umwandelt. Die Emulsion otsassywajetsja und in die Kapsel der Augenlinse im zusammengelegten Zustand wird flexibel intraokuljarnaja die Linse (die kunstliche Augenlinse) unterbracht, die innerhalb des Auges selbstandig wendet und sicher wird fixiert. Danach wiskoelastik wird aus der Vorderkamera des Auges bei der Hilfe irrigazionnogo der Losung ausgewaschen. Der Patient sieht sofort nach der Operation gut. Der maximale Witz der Sehkraft wird im Laufe von zwei Tagen bis zur Woche wieder hergestellt.


Die fotodynamische Therapie schejki matki – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Categories: arhitektura
Kommentare deaktiviert für Die fotodynamische Therapie schejki matki – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Die fotodynamische Therapie gegrundet (FDT trennscharf) ist auf der Fahigkeit der Praparate-fotossensebilisatorow ist es in atipitschnych die Kafige und opucholewych die Stoffe angesammelt zu werden. Die nachfolgende Einwirkung des Lichtes mit einer bestimmten Lange der Welle startet die fotochemische Reaktion mit der Bildung der aktiven Formen des Sauerstoffs, die den Niedergang der bosartigen Kafige herbeirufen. FDT verwenden fur die Behandlung displasii (der Vorkrebszustand) und lejkoplakii (ogrubenije schleim-), der Entzundung, verschiedener Geschwulste schejki matki aktiv. Diese Methode erlaubt wirksam, die Frau und dabei zu heilen, die chirurgische Einmischung zu vermeiden, chimio – und der radialen Therapie, ihr die Moglichkeit aufgespart, das Kind zu gebaren. Die Prozedur wird ambulatorisch die Bedingungen durchgefuhrt. Auf das pathologische Grundstuck tragen das spezielle Gel mit dem Fotosensibilisator auf, und dann fuhren seine Bestrahlung vom Laserlicht einer bestimmten Lange der Welle durch. Die Ausstrahlung des Lasers – niskoenergetitscheskoje, deshalb die Prozedur absolut schmerzlos, und die Anasthesie wird nicht verwendet. In der Regel, es ist genugend, eine Sitzung FDT durchzufuhren. Die Zerstorung der pathologischen Kafige von der Methode FDT fordert das Auferlegen der Nahten nicht bringt zur Bildung rubzow nicht.