Die Behandlung der MIlchfrau (kandidosa)

Die Behandlung kandidosa soll stufenweise sein. Zunachst ist es empfehlenswert, die Saat aufdie Flora mitder Bestimmung der Sensibilitat zuden antifungalen Praparaten zu machen.Unter Berucksichtigung der Ergebnisse wird die zielgerichtete antifungale Behandlung durchgefuhrt.

Auer ihm muss man die Grunde entfernen, die zurverstarkten Vermehrung gribkow Candida gebracht haben:

  • Die Aufnahme der Antibiotika aufzuheben, furjene Falle wenn ist es moglich;
  • Den Stoffwechsel zu normalisieren;
  • Die Immunitat zu fordern;
  • Die normale Mikroflora der Scheide wieder herzustellen(die bakteriellen Praparate verwendet werden, die die lebendigen Kulturen laktobakteri enthalten, die die Groe der pathogenen Mikroflora undder Pilze behindern);
  • Den Sauregehalt der Scheide zu normalisieren;
  • disbakterios des Darms zu entfernen.

Das Verschwinden der Ihrer beunruhigenden Symptome der MIlchfrau nichtzeugt vonihrervollen Heilung immer, deshalb nach dem Abschluss der Kurmuss man aufdie nochmalige Besichtigung zumGynakologen kommen.

Vonkandidosa ware es proletschitsja beiden sexuellen Partnern wunschenswert.