Die Sterilisation

Die medizinische Sterilisationistauf 100 % die wirksame Methode der Empfangnisverhutung. Erkann wiebeiden Mannern, als auchbeiden Frauen nach verwendet werden 30 Jahre, die die 2-3 Kinder haben,nichtwunschend siemehr zu haben zu/gebaren.Leider, die vorliegende Weise des Rucklaufshat nicht. Nach der Durchfuhrung der medizinischen Sterilisation, das Kind mit dem naturlichen Weg zu zeugen wird es schon unmoglich sein. Deshalb soll solche Losung sorgfaltig rechtfertigt sein. Der Frau werden beider matotschnyje die Rohre, wasreifend jajzekletke nicht zulasst, sich uberquert mit spermatosoidom zu treffen. Diese Operation wird unter der allgemeinen Narkose mit der Hilfe endoskopitscheskoj der Technik. Nach der Operation auf dem Bauch bleiben nur drei klein punkt- rubza. Bei den Mannern wird die Operation unter der lokalen Anasthesie, ambulatorno durchgefuhrt. Wahrend der Operation werden saat- kanatiki gebunden und spermatosoidy gehen aus dem Organismus nicht hinaus. Die Sterilisation des Mannes vermindert nichts von seinem Mannerwesen: es bleibt die Potenz, charakteristisch fur die Manner das hormonale Gleichgewicht, die Mannergestalt erhalten.