All posts in arhitektura i stroitelstvo

Die Analyse des Blutes auf follikulostimulirujuschtschi das Hormon (FSG) – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Categories: arhitektura i stroitelstvo
Kommentare deaktiviert für Die Analyse des Blutes auf follikulostimulirujuschtschi das Hormon (FSG) – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Das follikulostimulirujuschtschi Hormon (FSG) ist ein Hormon der Hypophyse. Bei den Frauen FSG fordert die Bildung der Follikel. Die Errungenschaft des kritischen Niveaus FSG bringt zu owuljazii. Bei den Mannern in pubertatnom die Periode FSG startet spermatogenes, und dann nimmt an seiner Aufrechterhaltung teil. FSG ist ein Hauptstimulator der Groe semjawynossjaschtschich kanalzew. FSG vergrossert die Konzentration des Testosterons im Plasma, das den Prozess sosrewanija spermatosoidow gewahrleistend. Die groe Bedeutung hat das Verhaltnis der Niveaus ljuteinisirujuschtschego des Hormons (LG) und FSG auch. In der Norm mit dem Erscheinen der Menstruationen bei den Frauen ist es 1 gleich; nach dem Jahr nach der ersten Menstruation – von 1 bis zu 1,5; dann bis zu menopausy – von 1,5 bis zu 2. 3 Tag vor der Entnahme des Blutes auf die Analyse auf FSG muss man die sportlichen Trainings ausschlieen. 1 Stunde vor der Entnahme des Blutes — das Rauchen. Unmittelbar muss man sich vor dem Zaun des Blutes beruhigen. Der Zaun des Blutes wird auf nuchternen Magen auf 3—5 oder 19-21 Tage des Menstruationszyklus erzeugt, wenn andere Fristen vom behandelnden Arzt nicht angegeben sind. Bei der Aufgabe des Blutes muss man der Krankenschwester die zusatzlichen Informationen — uber den Grund des Zyklus, die Wochen der Schwangerschaft, menopause mitteilen; sowie uber die Aufnahme der Praparate, die das Niveau der Hormone im Blut beeinflussen.


Die Analyse des Blutes auf interferonowyj der Status – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Categories: arhitektura i stroitelstvo
Kommentare deaktiviert für Die Analyse des Blutes auf interferonowyj der Status – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Die Stresse und die scharfen Virusinfektionen, die allergischen Zustande werden von der Erhohung des Niveaus zirkulierend interferona und der Senkung des Niveaus der induzierten Produktion alpha- und das Gamma-interferonow von den Leukozyten begleitet. Beim Bronchialasthma, dem Nesselfieber hangt das Niveau zirkulierend interferona von der Schwere der Erkrankung ab. Die chronischen Virusinfektionen (gerpes, die Leberentzundung), die multiple Sklerose werden von der Unterdruckung aller Kennziffern interferonowogo des Status begleitet. Die Autoimmunerkrankungen (system- rot woltschanka, rewmatoidnyj die Arthritis) werden mit der Unterdruckung der induzierten Produktion alpha-interferona charakterisiert. Die Normalisierung der Kennziffern interferonowogo des Status stimmt mit den Prozessen der Genesung gewohnlich uberein. Bei den Menschen ist 50 Jahre verhaltnismaig ofter alterer es zeigt sich die Mangelhaftigkeit des Systems interferonow. Die Analyse des Blutes auf interferonowyj den Status verwenden fur die Bestimmung der Sensibilitat zu den medikamentosen Praparaten, der Auslese der wirksamen Therapie interferonami, induktorami interferona und immunomoduljatorami auch.