Die Analyse des Blutes auf die Eiweisse der scharfen Phase und die Marker der Entzundung – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Zu dieser Gruppe gehoren die spezifischen Eichhorner, deren Konzentration sich bei verschiedenen pathologischen Prozessen wesentlich andert: eosinofilnyj kationnyj das Eiwei (EKB), rewmatoidnyj der Faktor (die Russische Foderation), das S-reaktive Eiwei (SRB), Antistreptolisin (ASLO). Das Niveau im Blut EKB korreliert mit der Schwere der klinischen Symptome des Asthmas meistens, die Ausgepragtheit eosinofilnogo die Komponente der Entzundung widerspiegelnd. Bei den Patienten mit atopitscheskim von der Hautentzundung klart sich das hohe Niveau dieses Eiweisses sogar dann, wenn sich die Zahl eosinofilow im peripherischen Blut in den Grenzen der Norm befindet. Die Russische Foderation klart sich bei den Patientinnen rewmatoidnym von der Arthritis. Diese Kennziffer lasst zu, das Risiko der Entwicklung der Systemerscheinungsformen rewmatoidnogo der Arthritis bei einer langwierigen Stromung der Erkrankung zu bewerten. SRB – das Eiwei der scharfen Phase, die und den schnellsten Indikator der Beschadigung der Stoffe bei der Entzundung empfindlichst sind, nekrose, der Verletzung. Das Niveau SRB schnell und nimmt bei den Entzundungen verschiedener Natur und der Lokalisation, parasitarnych die Infektionen, die Verletzungen und die Geschwulste, die von der Entzundung und nekrosom die Stoffe begleitet werden vielfach zu. Fur das letzte Jahrzehnt waren die hochempfindlichen Methoden der Bestimmung SRB entwickelt