Die stakannyje Proben – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Die stakannyje Proben — die Analysen des Urins, die fur die Lokalisation verwendet werden (die Lage) der entzundlichen Erkrankungen der Nieren und motschewywodjaschtschich der Wege. Es ist die einfachste Methode, die den Arzten die Informationen uber ungefahre lokasisazii gibt es ist des Prozesses in motschewywodjaschtschej dem System entzundlich. Am Morgen, bei erstem motscheispuskanii nach dem Traum, dem Patienten wird es pomotschitsja in  zwei oder mehrere Behalter (Becher) fur einmal vorgeschlagen und                      , sich zu merken (oder,) die Reihenfolge der Proben aufzuzeichnen. Dann ziehen die Proben die visuale Besichtigung und die Mikroskopie der Reihe nach unter. Wenn sich die Leukozyten oder krowjanistyje die Absonderungen nur in der ersten Probe herausstellen, zeugt es von der Lokalisation des pathologischen Prozesses in uretre (die Harnrohre). Wenn sich der pathologische Herd in der Harnblase befindet, so werden die Veranderungen im Urin in der dritten Portion uberwiegen. Bei der Erkrankung der Nieren wird das Ergebnis der Forschung aller drei Proben ungefahr identisch. Da diagnostitschekoje die Bedeutung zwei- und trechstakannych der Proben nicht stark unterschieden wird, so werden viele Labore dwuchstakannoj der Durchschlag beschrankt.