Die Analyse des Blutes auf die Antikorper zu tireoidnoj peroksidase – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Die Analyse des Blutes auf die Antikorper zu tireoidnoj peroksidase wird fur die Bestimmung der Autoimmunprozesse in der Schilddruse — des entzundlichen Prozesses durchgefuhrt, wenn vom Objekt des Angriffes immunnoj die Systeme die eigenen Kafige werden ( in diesem Fall — der Schilddruse).  In erster Linie ist es autoimmun- tireoidit Choschimoto, fur die diese Analyse bestimmend ist. Auch sind die Ergebnisse dieser Forschung bei der Diagnostik des diffusen toxischen Kropfes, mehrknoten- eutireoidnogo des Kropfes, einiger anderer Erkrankungen der Schilddruse wichtig. Es ist wichtig, zu bemerken, dass die Analyse des Blutes auf die Antikorper zu tireoidnoj peroksidase nicht  bei der Uberprufung der gesunden Bevolkerung hinsichtlich der Aufspurung der verborgenen Pathologie in der Arbeit wie der Schilddruse, als auch des endokrinen Systems insgesamt selten verwendet wird. Das Blut fur diese Analyse abzugeben es ist am Morgen, auf nuchternen Magen (nach besser 8-12 Stunden des Hungerns).