Die fotodynamische Therapie schejki matki – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Die fotodynamische Therapie gegrundet (FDT trennscharf) ist auf der Fahigkeit der Praparate-fotossensebilisatorow ist es in atipitschnych die Kafige und opucholewych die Stoffe angesammelt zu werden. Die nachfolgende Einwirkung des Lichtes mit einer bestimmten Lange der Welle startet die fotochemische Reaktion mit der Bildung der aktiven Formen des Sauerstoffs, die den Niedergang der bosartigen Kafige herbeirufen. FDT verwenden fur die Behandlung displasii (der Vorkrebszustand) und lejkoplakii (ogrubenije schleim-), der Entzundung, verschiedener Geschwulste schejki matki aktiv. Diese Methode erlaubt wirksam, die Frau und dabei zu heilen, die chirurgische Einmischung zu vermeiden, chimio – und der radialen Therapie, ihr die Moglichkeit aufgespart, das Kind zu gebaren. Die Prozedur wird ambulatorisch die Bedingungen durchgefuhrt. Auf das pathologische Grundstuck tragen das spezielle Gel mit dem Fotosensibilisator auf, und dann fuhren seine Bestrahlung vom Laserlicht einer bestimmten Lange der Welle durch. Die Ausstrahlung des Lasers – niskoenergetitscheskoje, deshalb die Prozedur absolut schmerzlos, und die Anasthesie wird nicht verwendet. In der Regel, es ist genugend, eine Sitzung FDT durchzufuhren. Die Zerstorung der pathologischen Kafige von der Methode FDT fordert das Auferlegen der Nahten nicht bringt zur Bildung rubzow nicht.