Die Ultraschallforschung (USI) endoskopitscheskoje – endossonografija 12-tiperstnoj die Darme – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Endossonografija ist eine hochtechnologische Ultraschallforschung, die gleichzeitig in sich der Moglichkeit endoskopitscheskoj und die Ultraschalldiagnostik kombiniert. Die Forschung wird bei der Hilfe wideoendoskopa durchgefuhrt, auf dessen Ende gelegen ist es ist der abtastende Ultraschallsensor radial. Die Nutzung im Gerat der sehr hohen Frequenzen des Ultralautes gewahrleistet die hohe Qualitat der Darstellung mit dem Auslosungsvermogen, unzuganglich anderen Methoden der Forschung, solchem wie die gewohnliche Ultraschallforschung, computer- und magnetisch-resonanz- tomografija Dabei endossonografija ist zum Risiko rentgenologitscheskogo die Bestrahlungen nicht verknupft. Die Vorteile endoskopitscheskogo des Ultralautes vor der traditionellen Ultraschallforschung durch die Vorderwand des Bauches bestehen darin, dass man den Ultraschallsensor unter der visualen Kontrolle unmittelbar zum untersuchten Objekt durchfuhren kann.