Die Analyse des Blutes auf frei estriol – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Estriol ist Hauptsache estrogenom der Schwangerschaft: vergrossert die Blutung nach den Behaltern matki, ihren Widerstand verringernd, sowie tragt zur Entwicklung des Systems der Durchflusse milch- scheles wahrend der Schwangerschaft bei. Das Niveau des Hormons spiegelt das Funktionieren feto-plazentarnogo des Komplexes adaquat wider. Bei der normalen Stromung der Schwangerschaft wachst das Niveau frei (nekon’jugirowannogo) estriola progressiv, seit dem Moment der Bildung der Plazenta. Im Falle des Verstoes des Funktionierens feto-plazentarnogo des Komplexes, uberholt die Senkung des Niveaus des Hormons die klinischen Erscheinungsformen. Je es ist das Niveau des Hormons, desto hoher als Wahrscheinlichkeit der Entwicklung des pathologischen Zustandes mehr verringert. Drohend wird die Senkung des Niveaus frei estriola mehr als auf 40 % angenommen. Die Bestimmung frei estriola geht in sogenannt «die dreifache Prufung» in den Anomalien der Entwicklung der Frucht ein, die zwischen 15 und 20 Wochen der Schwangerschaft durchgefuhrt wird. Auer nekon’jugirowannogo estriola in ihn gehen auch alpha-fetoprotein und chorionitscheski gonadotropin ein.