All posts in landshaftnij dizajn

Panretinalnaja die Laserkoagulation – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Categories: landshaftnij dizajn
Kommentare deaktiviert für Panretinalnaja die Laserkoagulation – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Panretinalnaja die Laserkoagulation – die Methode der Laserbehandlung der Erkrankungen der Augen, solcher wie die peripherische Dystrophie der Netzhaut, otslojka die Netzhaute, die Neubildung der Behalter beim Diabetes, die Pathologie des Augengrundes. Die Methode besteht im Auftragen vom Laser der gezielten Mikro-Brandwunden (von 800 bis zu 1600) – laser- koaguljatow auf das sich der Behandlung unterziehende Gebiet der Netzhaut. Die Lasereinwirkung wird auf die zentralen Gebiete der Netzhaut niemals verwendet, um den Sehnerv nicht zu beschadigen. Vor dem Anfang der Prozedur dem Patienten werden die Tropfen vergraben oder es wird die Injektion mit dem die Pupille ausdehnenden Praparat. Dann bitten den Patienten ohne Bewegung, in einer bestimmten Richtung durch die spezielle Kontaktlinse zu sehen, durch die die Strahlen gehen, die vom Laser ausgestoen werden. Die Zeit der Prozedur – ca. eine Stunde. Nach der Prozedur dem Patienten vergraben die Tropfen mit der antiphlogistischen Handlung und die Antibiotika, diese Praparate muss man die Hauser im Laufe von 3-5 Tagen vergraben.


Rektoromanoskopija – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Categories: landshaftnij dizajn
Kommentare deaktiviert für Rektoromanoskopija – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Rektoromanoskopija (rektoskopija) — die Methode endoskopitscheskogo die Uberprufungen des Grundstucks kischtschetschnika bis zu 30-45 cm  mit Hilfe des speziellen Gerates — rektoromanoskopa, eingefuhrt durch den hinteren Durchgang. Die Forschung wird den Patienten mit den Klagen uber die Schmerzen auf dem Gebiet des hinteren Durchgangs, der Absonderung von ihm des Blutes, des Schleimes oder des Eiters, des Verstoes des Stuhles (die Verschlue, ponossy), bei der Verdachtigung auf die Erkrankungen des Darms erfullt. Rektoskopija wird und zum prophylaktischen Ziel fur die fruhe Diagnostik der Geschwulste der endlichen Abteilung des Darms durchgefuhrt. Eine wichtige Bedingung fur die Durchfuhrung rektoromanoskopii ist die sorgfaltige Sauberung des dicken Darms vom Inhalt, da je der Darm besser entleert sein wird, desto mehr Informationen gelingen wird, bei der Forschung zu bekommen. Bei rektoskopii kann das Material fur gistologitscheskogo die Forschungen (biopsija) genommen sein. Bei dem Vorhandensein opucholewych der Bildungen gerade biopsija lasst     zu, die qualitatsgerechte Geschwulst von der Bosartigen zu unterscheiden. Wahrend der Forschung ist die Ausfuhrung verschiedene endoskopitscheskich der Operationen moglich: die Entfernung der Polypen, die Unterbrechung der Blutungen usw. die Mittlere Zeit der Forschung — 10 Minuten.