Die chirurgische Behandlung spajek im kleinen Becken – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Wenn sich im kleinen Becken die Entzundung entwickelt, werden die Stoffe in seinem Herd otetschnymi, und wird die Oberflache des Bauchfelles mit dem Uberfall, eiweihaltig das Fibrin abgedeckt. Der Film des Fibrins auf der Oberflache klebt die benachbarten Oberflachen miteinander, es entsteht das mechanische Hindernis fur den Vertrieb der Entzundung warum. An den Stellen des Zusammenklebens der inneren Organe bilden sich sraschtschenija in Form von den durchsichtigen oder weilichen Filmen. Sie heien spajkami. Wenn spajki matotschnyje die Rohre, jaitschniki, matku beruhren, konnen sie die Probleme fur das Treffen jajzekletki in matotschnuju das Rohr, fur die Fortbewegung spermatosoidow nach matotschnoj dem Rohr, fur das Treffen spermatosoidow und jajzekletki und des nachfolgenden Aufstiegs des Keimes zur Stelle der Befestigung in der Hohle matki schaffen. Spajki konnen sogar zur Unfruchtbarkeit fuhren. Zwei Haupt- Weisen der Behandlung spajetschnoj die Krankheiten – konservativ und operativ. Die operative Einmischung kann beim scharfen Anfall der Unwegsamkeit des Darms (der eiligen Extraoperation) oder bei rezidiwirujuschtschem die Stromung spajetschnoj die Krankheiten (die planmassigen Operationen) verwendet werden. In der Gynakologie die Hauptmethode – laparoskopija. Es wird die Durchtrennung und die Entfernung spajek von einer der Methoden erzeugt: laseroterapija – die Durchtrennung spajek mit Hilfe des Lasers; die Elektrochirurgie – die Durchtrennung spajek mit Hilfe des Elektromessers; akwadissekzija – die Durchtrennung spajek mit Hilfe des Wassers unter dem Druck.