Objektiv computer- audiometrija – ASSR die Prufung – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Objektiv computer- audiometrija ist (die ASSR-Prufung) eine objektive automatische Prozedur audiometrii, die auf der Registrierung der elektrophysiologischen Antwort des Gehirns auf die schnellen Gehorstimuli (die speziellen lautlichen Signale) gegrundet ist. Die Methode lasst zu, vermutet dem Audiogramm zu schaffen und, den Zustand des Gehors zu bewerten, sowie, die adaquaten Weisen der Rehabilitierung der Gehorfunktion zu wahlen. Es ist sehr wichtig, dass diese Forschung ermoglicht, den Zustand des Gehors der Neugeborenen und der Kinder der ersten Jahre des Lebens, sowie der Patienten zu bewerten, die nicht oder nicht wunschenden teilzunehmen an den traditionellen audiometrischen Prufungen fahig sind. Optimal, wenn der Patient schlafen wird, bis die Forschung erfullt wird. Dabei werden auf den Kopf des Patienten die Elektroden aufgeklebt, an die sich das Computersystem fur die Registrierung der Antworten des Gehirns anschliet. Das lautliche Prufungssignal wird ins Ohr durch die Kopfhorer gereicht. Die Registrierung der Daten geschieht gleichzeitig fur 2 Ohren.