All posts in landshaftnij dizajn

Der Plaststoff milch- schelesy (mammoplastika) – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Categories: landshaftnij dizajn
Kommentare deaktiviert für Der Plaststoff milch- schelesy (mammoplastika) – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Mammoplastika ist eine plastische Operation, die auf die Veranderung des Umfanges und\oder die Formen Milch- schelesy gerichtet ist. Es kann ihre Vergroerung mit der Hilfe endoprotesow (endoprotesirowanije), die Verkleinerung (redukzionnaja mammoplastika) oder podtjaschka (mastopeksija) sein. Genug oft werden die komplexen Operationen erfullt, zu deren Zeit die Veranderung des Umfanges milch- schelesy (die Vergroerung oder die Verkleinerung), podtjaschka, die Korrektion areoly soska gleichzeitig erzeugt wird u.a. Modern brust- implanty werden aus dem festen und sicheren Material hergestellt und lassen zu, die naturliche Art milch- schelesy aufzusparen, und die Methodiken der Operationen sind dies, dass es nach ihnen der sichtbaren Spuren auf der Haut nicht ubrig bleibt, da die Schnitte in sie jestwestwennych die Falten erfullt werden. Die Operationen mammoplastiki werden unter der allgemeinen Narkose durchgefuhrt. Der Auszug wird auf die folgenden Tage nach der Operation gewohnlich erzeugt. Eine bestimmte Zeit in posleoperazionnom die Periode muss man kompressionnoje die Wasche tragen, die zulassen wird, die Form milch- schelesy wahrend der Heilung aufzusparen. Wahrend anderthalb Monate wird die Beschrankung der physischen Aktivitat und des Besuches des Schwimmbads und der Sauna gefordert.


Die Analyse des Blutes auf petschenotschnyj das Profil – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Categories: landshaftnij dizajn
Kommentare deaktiviert für Die Analyse des Blutes auf petschenotschnyj das Profil – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Das petschenotschnyj Profil – der Satz der spezifischen Analysen des Blutes, der rechtzeitig erlaubt, die Erkrankungen der Leber und der Gallenblase zu diagnostizieren. Zu seinem Bestand gehort die Bestimmung im Blut des allgemeinen Eiweisses; AssAT (AST, aspartataminotransferasy) und AlAT (ALT, alaninaminotransferasy) — der Fermente, synthetisiert in der Leber; des Allgemeinen, gerade (kon’jugirowannogo, verbunden) und indirekt (frei, nicht verbunden mit den Eichhornern) bilirubina; das Gamma-gt (das Gamma-glutamiltransferasy) — des Ferments, das vorzugsweise in den Kafigen der Lebern und der Bauchspeiseldrusen enthalten ist; alkalisch fosfatasy, des Cholesterins. Fur die Tage muss man bis zur Entnahme des Blutes die Aufnahme des Alkohols, in 1 Stunde — das Rauchen ausschlieen. Die Entnahme des Blutes ware es wunschenswert, auf nuchternen Magen in die Morgenstunden zu erzeugen. Zwischen der letzten Aufnahme der Nahrung und der Entnahme des Blutes soll nicht weniger als 12 Stunden gehen. Der Saft, den Tee, der Kaffee werden nicht zugelassen. Man kann das Wasser trinken. Man muss die erhohten psychoemotionalen und physischen Belastungen ausschlieen.