Die Abmagerung nach Michail Ginsburgu: die Rolle des Sports und des Sports

Ubrigens verausgaben sich bei den Belastungen der hohen Intensitat in den Muskeln hauptsachlich die Kohlenhydrate, und sich bildend nedookislennyje sperren die Lebensmittel (das Azeton, die Milchsaure) die Prozesse der Verbrennung des Fettes. Nach solchen Belastungen des Muskels sind auch die Oxydierung des Fettes in ihnen besonders gewohnlich vollstandig geschwacht geschieht nicht.

Verschieden benimmt sich auch der Appetit. Nach der Belastung kann der Appetit wie, sich zu steigern, als auch, zu sinken. Wobei die Verstarkung des Appetites gewohnlich bei den Belastungen der ubermaigen Intensitat beobachtet wird. Das heit konnen wieder die uberflussigen physischen Belastungen nicht nur nicht helfen, sondern auch, im Gegenteil abzumagern, zu storen.

Es ist in der Tabelle niedriger es sind die Kosten der Energie bei verschiedenen Tatigkeitsarten in der Stromung der Stunde gebracht:

Wie wir sehen, sogar solche intensive Belastung, wie die Fahrt auf den Ski innerhalb einer Stunde, von den Kosten nur 600 Kilokalorien begleitet wird. Diese Energiemenge ist in 60 g des Fettes enthalten. Fur die Auffullung ist genugend es verloren, 200 Gramme der sauren Ladensahne aufzuessen.

Der Sport und der Sport: die wichtige Erganzung der Diat fur die Abmagerung

Deshalb empfiehlt Michail Ginsburg die physischen Trainings nur als Methode, die die Diat erganzt. Nach seinen Beobachtungen, bei der Anwendung der physischen Belastungen isolirowanno die Senkungen des Gewichts geschieht oder es unbedeutend und sehr unbestandig gewohnlich nicht. Wenn schon der Patient unter der Handlung nur der Trainings eben abmagert, so er in die Breite zu gehen beginnt tatsachlich am nachsten Tag nach ihrer Unterbrechung. Der Beispiele jenem eine Menge. Es ist das Shaping in letzter Zeit sehr popular, und Hundert polnowatych der Frauen richten sich in die Sale in der Hoffnung, abzumagern. Aber es sind die Falle haufig, wenn sich die Menschen mit dem Shaping Monate beschaftigten und ihr Gewicht anderte sich und gegen ein halbes Kilo dabei nicht. Es auf Hintergrund der Trainings man brauchte, zu beginnen, die Diat zu verwenden, wie ihr Gewicht begann und die Geschwindigkeit dieser Senkung zu sinken ubertraf diese von einer Diat etwa der Prozente auf 20.

So dass, wenn Sie einen Wunsch haben, zu trainieren, muntert es Sie auf, gefallt es Ihnen und gibt es seitens der Gesundheit keine Gegenanzeigen, bitte. Aber ja wenn Sie etwas begonnen haben, zu machen, werfen Sie nicht. Werfen es darf nicht, da es von der heftigen Senkung der Oxydierung des Fettes in den Muskeln begleitet wird, dass seinerseits das Risiko des Satzes des Gewichts wesentlich erhoht. Deshalb ist es besser, die Belastungen zu verwenden, die Ihnen an und fur sich gefallen und die Sie niemals werfen werden.

Wie die Belastungen zu dosieren Es ist sehr einfach. Wenn nach dem Training oder dem Laden Sie die angenehme Warme, die Erhohung des Tonus der Muskeln empfinden, und sinkt Ihr Appetit oder jedenfalls steigert sich nicht, bedeutet Sie haben auch diese Belastung Ihnen erraten kommt heran. Wenn nach dem Training Sie, den Muskeltonus niedrig ermudet sind, und wird der Appetit erhoht, es bedeutet diese Belastung fur Sie tschresmerna und sollen Sie ihre Intensitat verringern.

Und noch. Die physischen Belastungen behindern den Aufwand besschirowoj die Massen im Verlauf der Behandlung. Es handelt sich darum, dass wie gut ist es war die Diat, verringert sich neben dem Fettstoff auch die Masse der Muskeln, was, unerwunscht endlich ist. Der meiste Verlust der Muskeln beim Hungern und bei den Diaten mit dem Eiweimangel. So lassen die physischen Belastungen nach der Intensitat, der Frequenz und der Dauer entsprechend den gewohnlichen Trainings vom Shaping, zu, den Verlust der Muskeln auf Minimum zuruckzufuhren. Und es sind die Muskeln warum notig Und damit in ihnen bis zu 90 Prozenten des Fettes verbrennt. So dass es, als beim Menschen des Muskelstoffes mehr ist und je ist sie, desto weniger wahrscheinlich aktiver, dass der Mensch in die Breite gehen wird.

Auerdem sind die physischen Trainings mit der gemassigten Belastung nicht nur fur die Abmagerung nutzlich. Denn wollen Sie die festen Muskeln, die leichte Atmung, das gesunde Herz, die stramme Figur nicht haben Im ubrigen, es ist das Thema schon fur ganz anderes Gesprach.

Ubrigens bringt Michail Ginsburg noch eine interessante Beobachtung. In einer Reihe von den Fallen begannen seine Patienten gleichzeitig, die Reduktionskost zu beachten und, intensiv Sport zu betreiben. So fur zwei ersten Wochen verloren sie weniger Gewichts, als bei der Anwendung einer Diat – Maximum ein Kilogramm… Und klart sich alles sehr einfach. In den ersten Tagen entwickelt sich der intensiven Beschaftigungen vom Sport das Odem der Muskeln, oder, anders, die Ansammlung in den Muskeln der Flussigkeit sagend. Dieses Odem maskiert den Verlust des Gewichts eben. Und wenn das genommene Regime der Behandlung noch auf zwei Wochen fortzusetzen, oder, die Beschaftigungen den Sport mehr schonend zu machen, so geht das Odem auch die Senkung des Gewichts allmahlich wird bedeutend.

Die Abmagerung nach Ginsburgu – main