Computer- tomografija komplex multispiralnaja (MSKT) – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Komplex multispiralnaja computer- tomografija (MSKT) — die universelle Forschung, die fur die komplexe Uberprufung der Organe des Brustkorbe verwendet wird, der Bauchhohle und des Beckens. Die vorliegende Methodik wurde moglich nach der Bildung multispiralnych computer- tomografow. Die Forschung wird in etwas Phasen (multiphase- KT) erfullt: 1 – ohne Einleitung der kontrastreichen Stoffe (natiwnaja KT), 2 –  auf der Hohe der intravenosen Einleitung des kontrastreichen Agenten (KTA), 3 – durch 2-5 Minuten nach dem Abschluss der Einleitung des Kontrastes (verzogert, parenchimatosnaja, ekskretornaja) computer- tomografija. Je nach dem Ziel der Forschung kann die 2. Phase zweimal erfullt werden: durch 15-25 Sekunden und 25-45 Sekunden nach dem Anfang der intravenosen Einleitung des kontrastreichen Stoffes. Die ganze Uberprufung nimmt 10-15 Minuten der Zeit des Patienten ein. Die bekommenen Ergebnisse werden an der speziellen Workstation fur das Erhalten 3 gemessener Darstellungen, der Projektionen der maximalen und minimalen Intensitat bearbeitet, die Flachenreformation u.a.m. Nach der Ausfuhrung multispiralnoj computer- tomografii kann uber den Zustand der Leber, der Bauchspeiseldruse, der Nebennieren, der Nieren, der grossen Behalter richten, sabrjuschinnogo die Raume u.a. Auer dem Bau der angegebenen Organe und der Stoffe kann man die Informationen uber den Zustand der Blutgefae (bis zu 2 mm im Durchmesser), der Funktion der Nieren, perfusii (die Blutversorgung) der Leber u.a.m. bekommen Komplex MSKT neobremenitelna fur den Kranken und fur die komplizierten Falle kann eine Menge der Methodiken ersetzen, deren Ausfuhrung etwas Tage einnimmt. Auf den Apparaten habend 4 und mehr die Spiralen ist die Durchfuhrung der einzeitigen Forschung des Zustandes der Lungen und sredostenija ohne zusatzliche Einleitung rentgenokontrastnych der Stoffe moglich.