Die zytogenetischen Forschungen – die Dienstleistung – die Klinik Moskaus

Die zytogenetische Forschung wird fur die Aufspurung der Verstoe in den Chromosomen durchgefuhrt. Bei der Verdachtigung auf die Erkrankungen des Menschen, ihnen bedingt. Wahrend der zytogenetischen Forschung bringen die Verstoe in der Zahl und der Struktur der Chromosomen an den Tag. Zu den quantitativen Aberrationen (den Verstoen) der Chromosomen verhalten sich die Veranderungen ihrer Zahl. Die Veranderungen der Chromosomen konnen von verschiedene sein: die Inversion – die Wendung des Grundstucks des Chromosoms auf 180 ; delezija – der Ausfall einen der Grundstucke; die Transortung – die Versetzung des Teiles des Chromosoms auf andere. Die strukturellen Defekte der Chromosomen werden von den Eltern den Kindern ubergeben, dabei ist es das Risiko ihrer weiteren Sendung von der Generation zur Generation – hoch genugend. Die Analyse der Chromosomen (kariotipirowanije) des Kindes, und lasst bei zu, die Notwendigkeit und die Eltern, die Stufe des Risikos zu bestimmen und die Wahrscheinlichkeit der nochmaligen Geburt in der Familie der kranken Kinder zu bewerten. Die Forschung der Chromosomen bei der Frucht (ist es prenatalnoje die Forschung) empfehlenswert, nur fur jene Falle zu erfullen, wenn das Risiko der Geburt des kranken Kindes das Risiko des Entstehens der Komplikationen der Prozedur ubertritt. Die prenatalnoje Bestimmung des Fubodens der Frucht erfullen, wenn es in der Familie die Trager der Hamophilie gibt. Dieses zusammengehakt mit CH vom Chromosom wird die Erkrankung nach der weiblichen Linie beerbt, aber es sind von ihm die Manner krank.