Die Abmagerung nach Michail Ginsburgu: die Bedeutung der Wasserprozeduren

Die einfachste Prozedur kann man im eigenen Bad machen. Sie liegen im Wasser mit der Temperatur des Komforts und Sie fuhren nach der Haut vom Strahl der kuhlen Dusche durch. Allmahlich wird das Wasser im Bad abkuhlen und wenn der leichte Schauder von der Kalte erscheinen wird, gehen Sie aus dem Bad hinaus und werden rot vom Erzhandtuch Sie zerrieben.

Oder solche Prozedur, wohlbekannt unter dem Titel die kontrastreiche Dusche. Hauser unter der Dusche tauschen Sie die Temperatur des Wassers von ertraglich kalt bis zu ertraglich heiss fliessend. Es geht die Prozedur von der kuhlen Dusche und der nachfolgenden Abreibung zu Ende.

In den Heilinstitutionen werden wasser- massaschnyje die Prozeduren – die Dusche Scharko, die schottische Dusche ziemlich breit verwendet (er unterscheidet sich von der Dusche durch jenen Scharko, sich dass wahrend der Prozedur die Temperatur des Wassers), die Zirkulardusche, die Unterwasserwasserstrahlmassage andert. Sie, sind, als die hauslichen Prozeduren naturlich wirksamer, aber stimmen zu, hauslich, und ihrer einfacher zu sein kann man wahrend der ganzen Kur und sogar nach machen.

Die Wasserprozeduren fur die Problemstellen

Die Wasserprozeduren, so wie auch helfen die Massage und die physischen Belastungen, dem Fett an den Problemstellen zu entgehen. Wirklich, bei der lokalen Anwendung kann das Wasser tonisirowat den subkutanen Fettzellstoff gerade dort, wo es notwendig ist, entsprechend wird es an diesen Stellen schneller sein, sich das Fett zu verausgaben.

Die Wasserprozeduren haben noch eine wichtige Bedeutung. Unter dem Einflu vom kuhlen Wasser wird der Tonus der Hautmuskeln erhoht, was otwissaniju die Haute behindert, der Bildung der Falten und der Falten (was bei der Abmagerung nicht selten beobachtet wird, besonders genug intensiv), sowie verringert die Erscheinungsformen der Zellulitis.

Die Abmagerung nach Ginsburgu – main