All posts in faq

Die statische Elektrizitat und die Gesundheit

Categories: faq
Kommentare deaktiviert für Die statische Elektrizitat und die Gesundheit

Die Computer, die Burotechnik, und beliebige Elektrogerate schaffen bei der Arbeit die elektrostatischen Felder, in deren Zone der Handlung die verschiedensten Gegenstande – von der Mobel und den Korper dieser Elektrogerate bis zu den winzigen Staubchen geraten. Im Systemblock jedes Computers gibt es wie mindestens 2 Lufter. Die Luft treibend, blasen diese Lufter nach drauen naelektrisowannyje die Staubchen aus, die dann, die Ladung nicht verlierend, senken sich einschlielich auf unserer Haut, und in den Atmungswegen. Noch ein bedeutsamer Speicher der Ladungen der statischen Elektrizitat – der Bildschirm des Monitors.

Gleichzeitig kann sich die statische Elektrizitat sowohl auf dem Linoleum, als auch auf polichlorwinilowoj der Fliese, und auf der synthetischen Kleidung bilden.

Die kleinen Noten, zu denen die statische Elektrizitat bringt

Dank der statischen Elektrizitat senkt sich der Staub auf verschiedenen Details des Computers, dass zu seinem Defekt nachher bringen kann.

Klebend naelektrisowannaja die Kleidung und die Kategorien, die wir beim Kontakt zwei naelektrisowannych der Gegenstande – nicht das Auerste empfinden, was sein kann. Die statische Elektrizitat ist nicht nur fahig, den Computer zu zerstoren. Es zerstort den menschlichen Organismus allmahlich.

Wie die statische Elektrizitat den menschlichen Organismus beeinflusst

Die Einwirkung der statischen Elektrizitat auf den Organismus des Menschen – das wenig erforschte Gebiet. Die Mehrheit der Forscher halten die Standpunkte fest, dass zugrunde der Handlung der statischen Elektrizitat auf den Organismus des Menschen nejroreflektornyj der Mechanismus liegt. Dabei werden die nervosen Abschlusse der Haut abgeargert, in den Stoffen des Organismus geschieht die Veranderung des Ionenbestandes.

Dieser Veranderungen auf den molekularen und Zellniveaus bringen zu den wesentlichen Klagen bei den Menschen, die auf sich die Einwirkung der statischen Elektrizitat standig empfinden. Erscheinen die erhohte Erschopfbarkeit, die Reizbarkeit, den schlechten Traum.

Zu behaupten, dass die Einwirkung der statischen Elektrizitat zur Entwicklung der konkreten Erkrankungen bringt, es ist verboten. Es ist bemerkt, dass bei den Menschen, die sich die statische Elektrizitat langwierig affiziert werden, verschiedene Symptome entstehen konnen.

Seitens des herzlichen-Gemasystems kann die Bradykardie (die Verkleinerung der Frequenz der herzlichen Kurzungen) und die Arterienhypertension (die Erhohung des Arteriendrucks) beobachtet werden. Diese Symptome entwickeln sich infolge des Krampfes der Behalter.

Unter der Einwirkung der statischen Elektrizitat auf die nervosen Abschlusse kann sich die Hautsensibilitat und der Gematonus auch andern, wird kapilljarnyj die Blutung gefordert. Gleichzeitig entstehen die funktionalen Verstoe im zentralen Nervensystem.

Die statische Elektrizitat und die Burotechnik

In den Buroraumen kann sich die Zehn der Computer und der begleitenden Burotechnik gleichzeitig befinden. Deshalb und die Einwirkung der statischen Elektrizitat auf den Organismus des Menschen in solchen Bedingungen kolossal.

Damit die Temperatur im Buro optimal war, verwenden die Klimaanlagen. Nur erhohen sie die elektrostatische Aufladung drin noch grosser.

Man braucht, zu ganz obenangefuhrt und zu erganzen, dass der Werktag vieler Buroarbeiter die klassischen 8 Stunden ubertritt, deshalb und auf sich empfinden sie das Ergebnis der Einwirkung der statischen Elektrizitat offenbar.

Wie sich vor der Einwirkung der statischen Elektrizitat zu schutzen

Die feuchte Ernte – die einfache Weise, die Zahl abgewogen in der Luft und der sich auf allerlei Gegenstande senkenden Staubchen zu verringern. Und Mal der Teilchen wird weniger, entsprechend und die Einwirkung der statischen Elektrizitat wird schwacher sein.

Man muss zusatzlich die Luft drin befeuchten. Dazu werden die Befeuchtungsapparate der Luft herankommen. Man kann die Container mit dem Wasser aufstellen. Unbedingt sollen sich die Container mit dem Wasser daneben obogrewatelnych der Gerate befinden.

Damit die Luft rein drin war, muss man regelmaig die Fenster offnen und, das Luften durchfuhren.

Unbedingt ist es sasemljat die ganze Technik notwendig, die sich im Raum befindet.

Es sind die speziellen antielektrostatischen Sprays und die Armbander, deren Hauptaufgabe – der Schutz vor der schadlichen Einwirkung der statischen Elektrizitat jetzt entwickelt. Freilich, ist ihre Effektivitat noch vollkommen nicht bewiesen.


Die gipoallergennyje Lebensmittel

Categories: faq
Kommentare deaktiviert für Die gipoallergennyje Lebensmittel

Die Gemusesuppe. Nehmen Sie verschiedenes Gemuse, schneiden Sie klein auf, legen Sie ins siedende Wasser. Erganzen Sie die Kartoffeln, der Krummungen, die Mohren, das Lorbeerblatt. Dann legen Sie schpik oder korejku, gebraten mit solcher Zahl der Tomaten, damit die Suppe sauerlich wurde. Am Ende erganzen Sie das klein aufgeschnittene Kraut. Es ist und ist nutzlich nutzlich!

Die Fruchtsuppe. Die gereinigten Fruchte schweien Sie, schneiden Sie auf und noch einmal fuhren Sie bis zum Kochen hin. Das vorlaufig im Wasser getrennte Kartoffelmehl gieen Sie in die siedenden Fruchte ein. Vergessen Sie den Zucker und das Ol nicht.

Die mjassoowoschtschnoj Pastete. Die gleiche Zahl des jungen Hammelfleisches und den zarte Schweinefleisch schweien Sie in der kleinen Zahl des Wassers mit den Mohren, den Petersilie, der Zwiebel. Dann werden das gekochte Fleisch zusammen mit verschiedenem Gemuse – durch den Fleischwolf drehen, die Ihnen grosser gefallen. Danach erganzen Sie ins Hackfleisch die vaporisierte Bruhe und das Salz nach dem Geschmack. Und es wenn den Wunsch pobalowat sich mjassoowoschtschnoj vom Auflauf gibt, erganzen Sie in die Pastete die durch das Sieb abgeriebenen Salzkartoffeln (das Drittel vom Gewicht des Fleisches) und den Suppenloffel des geschmolzenen Fetts oder den Pflanzenol.

Die gebratene Leber. Waschen Sie aus, reinigen Sie die Leber vom Film, nareschte von den Scheibchen, obwaljajte in buchweisen-, und wenn Sie – im Sojamehl wollen, braten Sie. Es ist mit den Kartoffeln oder dem Salat aus dem frischen Gemuse sehr lecker.

Der Fisch in Aspik. Den Fisch reinigen Sie, trennen Sie von den Knochen ab, teilen Sie auf der Portion, salzen Sie. Knochen zusammen mit den Flossen, den Schwanzen und den Kopfen schweien Sie in ein wenig podsolennoj dem Wasser. In diesem Sud kochen Sie den Fisch nicht mehr als zehn Minuten auf kleiner Flamme. Dann sieben Sie den Sud durch den Mull, prokipjatite es durch, erganzen Sie vorlaufig namotschennyj im kalten Wasser die Gelatine und gestatten Sie, abzukuhlen. Den Fisch legen Sie auf der Platte aus, schmucken Sie durch das gekochte Gemuse, uberfluten Sie mit dem erstarrenden Gelee und stellen Sie, gekuhlt zu werden.

Nach den Materialien diet-net.nm.ru