Die Abmagerung nach Michail Ginsburgu: ob Massage zu machen

Vom Gesichtspunkt der Abmagerung hat die Massage die selbstandige Bedeutung nicht. Aber in der Kombination mit anderen Weisen der Abmagerung kann er ihren Effekt verstarken.

Wahrend der Sitzung der Massage wird die Temperatur des subkutanen Zellstoffes erhoht, es steigert sich der Blutkreislauf in ihr. Dank ihm gerat das Fett in die Behalter leichter, ins Blut und begibt sich dorthin, wo er, das heit in die Muskeln spater verbrennen wird. Mit Hilfe der Massage steigert sich auch der Tonus der Muskeln, so und ihre Fahigkeit okisljat das Fett.

Wer soll Massage machen Es ist auch am meisten (die sogenannte Selbstmassage) moglich. Solche Massage hat Irgendwelche Besonderheiten nicht. Hauptsachlich die Abreibung und rasminanije. Zur Kennziffer der guten Handlung dient die leichte Rotung und die Warme der Haut. Fur die Massage kann man massaschery verwenden. Die Vibration sehr gut tonisirujet die Muskeln. Aber es ist besser, naturlich, zu behandeln am professionellen Masseur.

Nach der Schatzung Michails Ginsburga, in der Kombination mit der Diat fur die Abmagerung und anderen Einwirkungen kann die qualitativ durchgefuhrte Massage zum Ergebnis der Prozente 10-15 hinzufugen. Aber der bemerkenswertste Effekt der Massage kann darin bestehen, dass man mit seiner Hilfe die Verkleinerung der Fettablagerungen an diesen oder jenen Stellen zielgerichtet beschleunigen kann, das heit zur Behandlung die Elemente der Korrektion der Figur beizutragen. Anders gesagt, Massage machend, teilen Sie die besondere Aufmerksamkeit jenen Stellen zu, von denen man die uberflussigen Umfange entfernen muss.

Die Abmagerung nach Ginsburgu – main