Wie die Bananen zu wahlen

Die Bananen sind mit den leicht behaltenen Zuckern – die Glukose, die Fruktose, der Sacharose reich. Die Banane aufgeessen, werden wir etwa ebensoviel der Kalorien bekommen, wie auch, der mittleren Umfange die Schnitte aufgeessen, aber riskieren wir dabei nicht, – diese Fruchte tatsachlich dicker zu werden enthalten die Fette nicht. Auerdem regulieren sie den Wasseraustausch im Organismus.

Die Bananen enthalten viel Kalium, das fur die Prophylaxe der Erkrankungen des herzlichen-Gemasystems nutzlich ist, und der auerordentlich niedrige Sauregehalt lasst zu, die Bananen von anzuwenden, wessen Magen andere Lebensmittel nicht ubernimmt.

Wie die Bananen zu wahlen

Die reife Frucht sogar im Kuhlschrank wird nicht mehr als einige Tage erhalten bleiben. Deshalb sammeln von ihren Grunen. Nicht ganz reif, der grunlichen Farbe die Bananen gekauft, legen Sie sie in die warme dunkle Stelle, und sie werden sehr schnell ausreifen. Die braunen Fleckchen nicht furchtbar (tiger- okras) sind, bedeuten sie, dass in die Speicherzeit die Temperatur heftig erhoht wurde.

Die reifsten Bananen – der dunklen-gelben Farbe. Solche Fruchte sehr lecker, aber sie aufessen es muss tatsachlich sofort, sie bewahren es darf nicht.

Man braucht, sastuschennyje die Bananen nicht zu kaufen. Ihr eigentumliches Merkmal – grun und irgendwo poburewschaja das Hautchen. Solche Fruchte nicht lecker, und werden beim Versuch nicht ausreifen sie bis zur Kondition sie hinzufuhren, und werden verfaulen. Keinesfalls kaufen Sie die Bananen mit den Spuren des Schimmels auf den Fruchten. Sie sind nicht nur nicht lecker, sondern auch sind – die Toxine schadlich, die vom Schimmel gewahlt werden, durch die porose Schale geraten ins Fruchtfleisch leicht.