Anurija

Unterscheiden solche Formen der Erscheinungsform anurii:

  • dopotschetschnaja (prerenalnaja);
  • Nieren- (renalnaja);
  • poslepotschetschnaja (postrenalnaja).

Diese Verteilung der Lokalisation der Pathologie spiegelt verschiedene Grunde ihres Entstehens wider. Bei der ersten und zweiten Form anurii ist das Problem sekretornoj, das heit bildet sich der Urin in den Nieren einfach nicht. Im letzteren Fall wird das Problem ekskretornaja – der Urin erzeugt, aber der Nieren wird nicht herausgefuhrt.

Grund dopotschetschnoj anurii kann die schwere Form der herzlichen Mangelhaftigkeit, den verletzten Blutkreislauf in den Adern oder den Adern der Nieren werden, auch erscheint sie wie die Folge der Dehydratisierung, des Schockzustandes und des Kollapses. Infolge dieser Grunde wird die Blutzirkulation in den Nieren verletzt, und im Korper des Patienten entwickelt sich die Geschwollenheit schnell, die in aszit ubergeht.

Die Nierenform des pathologischen Zustandes ist von der Entzundung ein oder beider Nieren (der Pyelonephritis) ofter herbeigerufen, was zu sekretornoj die Dysfunktionen der Organe bringt. Schlielich hort in den Nieren die Filtrierung der Flussigkeiten einfach auf.

Die poslepotschetschnaja Form anurii wird infolge der Unmoglichkeit der Aufzucht der Flussigkeit aus den Nieren (der Grund – der Krampf oder sakuporiwanije motschetotschnika, meistens bei der Geschwulst oder dem Stein bei motschekamennoj die Krankheiten) gezeigt. Der Uberschu der Flussigkeit provoziert gidronefros.

Wahlen auch noch eine Form des gegebenen pathologischen Zustandes – arenalnaja anurija (ist angeboren aplasijej der Nieren oder der Entfernung des Organes vollstandig herbeigerufen).

In einigen Fallen kann reflektornaja die Form anurii (oder renalnyj der Reflex) entstehen. Hier nimmt die gesunde Niere die Eigenschaften des kranken Organes uber, beginnt es ist kranklich, und auch zu reagieren verzichtet, zu arbeiten.

Die Symptome

Die am meisten ersten und offenbaren Merkmale anurii – voll oder fast die volle Abwesenheit des Urins und der Verlangen zu ihrer Aufzucht. Aber es gibt noch etwas Symptome, dass sich beim Patienten der gegebene pathologische Zustand entwickelt. Einer von ihnen – die allmahliche Bildung der Odeme wegen der Flussigkeit, die sich im Organismus anhauft. Daraufhin tritt die Vergiftung von den Lebensmitteln des Zerfalles der Eiweisse, was zur Entwicklung azidosa bringt.

Unter anderen Symptomen anurii: der Durst, die Trockenheit in der Mundhohle, des Schmerzes in den Muskeln, die Migrane. Auch konnen die Merkmale des Verstoes der Arbeit des zentralen Nervensystemes gezeigt werden: der Patient kann den starken Reiz erproben oder, in die Apathie geraten. Bei der schweren Form der Vergiftung ist die Entwicklung des Zustandes des Fieberwahns moglich.

Die Diagnostik

Den Patienten, die sich in die medizinische Anstalt mit solcher Symptomatologie behandelten, wird der folgende Komplex der Uberprufung ernannt:

  • Der Besuch urologa;
  • Die allgemeine Analyse des Blutes;
  • Die Analyse des Blutes auf die Biochemie;
  • Die Ultraschallforschung der Nieren und der Harnblase;
  • kateterisazija der Harnblase;
  • Intravenos urografija.

Den pathologischen Zustand unkompliziert zu diagnostizieren. Die ersten Merkmale anurii – die Abwesenheit des Urins und der Verlangen zu ihrer Aufzucht. Die Diagnose bestatigen es kann nach dem Studium der Anamnese, der sorgfaltigen Besichtigung des Patienten und aufgrund der Ergebnisse der Analysen.

Kateterisazija wird auf die Erscheinungsform der Pathologie auch bezeichnen. Das Studium aller Kennziffern, die bei der Uberprufung bekommen sind, wird der Fachkraft helfen, anuriju von anderen Pathologien (zum Beispiel, des scharfen Verzuges des Urins zu differenzieren).

Die Behandlung anurii

Die Behandlung wird in der Regel im Krankenhaus und unter der strengen Beobachtung des Arztes erzeugt. In erster Linie ist die Behandlung der Haupterkrankung, die der Grund anurii wurde notwendig. Zum Beispiel, bei poslepotschetschnoj anurii wird die Wiederherstellung des Abflusses des Urins aus dem Organ gefordert, wird kateterisazija motschetotschnikow oder pijelonefrostomija also ernannt.

Die Hauptaufgabe einer beliebigen Therapie bei anurii, auer der Behandlung der Haupterkrankung – die Aufzucht der sich anhaufenden Flussigkeit und der Lebensmittel der Lebenstatigkeit aus dem Organismus und die Aufrechterhaltung der Funktionalitat des herzlichen-Gemasystems. Beim erschwerten Durchflieen anurii kann die Durchfuhrung der Hamodialyse gefordert werden. Es ist wichtig, dem Patienten die ganze geforderte Hilfe zu leisten, da das unzeitige Reagieren zum Letalausgang bringen kann.