Mikoplasmos: die Symptome, die Prophylaxe, die Behandlung

Grund mikoplasmosa sind mikoplasmy, die fur heute aus motschepolowogo des Traktes 8 Arten (ihre allgemeine Zahl mehr 40 gewahlt sind). Die Hauptrolle in der Pathogenese mikoplasmosa spielen m. hominis und m. genitalium, sowie ureaplasma urealyticum (sie ureaplasma)., Obwohl sich die Letzte zu mikoplasmam verhalt, wird die von ihr herbeigerufene Infektion – ureaplasmos – abgesondert betrachtet. Wenn geratend m. hominis auf die Schleimhaute urogenitalnogo des Traktes nicht immer ruft die Krankheit, so fur den Fall m herbei. genitalium mikoplasmos entwickelt sich unbedingt.

Uberhaupt haben mikoplasmy die Ahnlichkeit sowohl mit den Bakterien, als auch mit den Viren, was den besonderen Abdruck der Behandlung der vorliegenden Infektion auferlegt hat. Der vorliegende Mikroorganismus ist den Viren von den sehr kleinen Umfangen ahnlich, und mit den Bakterien, – den Vorhandensein von eigener DNS, RNK, der Fahigkeit, sich auer anderen Kafigen fortzupflanzen und auf den Nahrboden zu wachsen. Mikoplasmy sind gegen die Penizilline absolut unempfindlich.

Der typische Weg der Ansteckung mikoplasmoj – sexuell, bei den schutzlosen sexuellen Kontakten, sowie im Falle der Kontakte mit verschiedenen sexuellen Partnern (dabei das Risiko krank zu werden nimmt mehrmals zu). Die Ansteckung auer dem sexuellen Kontakt wird sehr selten und vorzugsweise bei den Madchen beobachtet. Es ist die Moglichkeit infizirowanija in den akuschersko-gynakologischen Kabinetten bei der Nichtbefolgung der behaupteten Regeln der Hygiene, der Asepsis und der Antisepsis nicht ausgeschlossen.

Die Klassifikation

Unterscheiden die folgenden Arten mikoplasmennoj die Infektionen. Mit dem Strom: scharf, chronisch, asymptomatisch. Nach der Prioritat der Niederlage: mikoplasmos bei den Mannern, bei den Frauen, mikoplasmos der Kinder.

Die scharfe Stromung mikoplasmosa trifft sich wenig, da das Treffen der Menge mikoplasm dazu notwendig ist. Die scharfe Klinik ist und im Falle der kombinierten Infektion moglich, es ist in der Kombination mit der Gonorrhoe ofter.

Chronisch mikoplasmos – verlauft die haufigste Form mikoplasmennoj die Infektionen, langwierig. Dabei erscheinen die Symptome jenes, so gehen verloren, das falsche Bild der Genesung bildend. Auch wird von anderem chronisch infektios die Erkrankungen motschepolowoj die Systeme sehr oft begleitet.

Die asymptomatische Stromung mikoplasmosa wird im Falle des guten eigenen Schutzes des Organismus, des normalen Funktionierens immunnoj die Systeme, sowie wahrend der Aufnahme der Antibiotika anlasslich der Behandlung anderer Infektionen, die nicht mit mikoplasmoj verbunden sind beobachtet. Bei solcher Stromung auf den Schleimhauten der Geschlechtsorgane gibt es keine Merkmale der Entzundung, jedoch selbst mikoplasmy, in den Analysen, klaren sich.

Die Symptome und die Komplikationen mikoplasmosa

Die Symptome mikoplasmosa sind nicht spezifisch, sie sind anderen infektiosen Erkrankungen der Organe motschepolowogo des Traktes ahnlich. Aber haben die Besonderheiten bei den Mannern, der Frauen und der Kinder nichtsdestoweniger.

Die mittlere Dauer der Zeit von der Ansteckung bis zum Erscheinen der ersten Merkmale – 20 Tage, jedoch sind die Schwingungen von 3 Tagen bis zu 2 Monaten moglich.

Mikoplasmos bei den Mannern wird von der Niederlage des Vorderteiles uretry, und fur die schwereren Falle – aller urogenitalnyj der Trakt gezeigt. Uberhaupt ist das klinische Bild mit uretritom, der Gonorrhoe sehr ahnlich, wenn aus uretry das weie, gelbe oder durchsichtige Abgetrennte folgt. Selbst uretra otetschna, der Kopf des Gliedes ringsumher motscheispuskatelnogo die Offnungen mit der Rotung. Der Urin trub, besonders in ihrer ersten Portion. Zum Prozess kann die Prostata zugezogen werden – es entsteht die Prostatitis, saat- pusyrki – wesikulit. Das alles wird bei den scharfen Formen beobachtet.

Bei der chronischen Stromung ist das Erscheinen des Brennens, des Juckens in der Harnrohre, das Gefuhl des Zusammenklebens der Schwamme uretry charakteristisch, es gibt keine Absonderungen und die entzundlichen Merkmale tatsachlich. Manchmal entstehen die Schmerzen in moschonke, der Lende, promeschnosti.

Die Komplikationen mikoplasmosa bei den Mannern: die Unfruchtbarkeit – wie das Ergebnis der unmittelbaren beschadigenden Handlung des Erregers auf spermatosoidy. Die Unfruchtbarkeit kann infolge der Beschadigung und saat- pusyrkow (wesikulit), der Strukturen jaitschka (orchit, epididimit) entstehen. Es sind die Falle des Vertriebes der Infektion auf die Nieren mit der Entwicklung in ihnen der eigenen entzundlichen Reaktionen (der Pyelonephritis) bekannt.

Bei den Frauen mikoplasmos nimmt die folgenden Syndrome auf: uretrit, zerwizit (die Entzundung schejki matki), die Entzundung anderer Organe des kleinen Beckens (WSOMT). Es ist der Krankheitsverlauf bei den Frauen symptomarm Ofter, was zur unzeitigen Anrede hinter der Hilfe bringt. Bringen mikoplasmos bei den vorbeugenden Untersuchungen, wahrend der Errichtung schwanger auf die Berucksichtigung an den Tag. Es gibt keine Besonderheiten in den Symptomen: es sind die Absonderungen aus uretry moglich, die Scheiden, manchmal findet das Jucken, das Brennen und die Kranklichkeit statt, der Versto motscheispuskanija u.a. Sind die Schmerzen in der Lende, promeschnosti Moglich, des Mastdarms, ist wahrend des Geschlechtsakts oft.

Die Komplikationen mikoplasmosa bei den Frauen sind vielfaltiger: die Zystitis, salpingit, adneksit, sowie die Unfruchtbarkeit, die Pathologie der Schwangerschaft (newynaschiwanije, wnutriutrobnoje die Ansteckung der Frucht, die Bildung bei ihm der Laster der Entwicklung, posleabortnyj die Sepsis) und der Geburt (poslerodowyj die Sepsis, der Ansteckung der Frucht wahrend seines Durchganges nach den Stammwegen und dr), die Pathologie seitens der Nieren (der Nephropathie und die entzundlichen Prozesse).

Mikoplasmos der Kinder, meistens bei den Madchen, kann sich infolge des indirekten Weges des Ladens (durch den nachtlichen Topf, das medizinische Instrumentarium) entwickeln. Verlauft in der Regel asymptomatisch, der entzundlichen Reaktionen wird nicht beobachtet. Zeigt sich, wie in anderen Fallen, bei den Besichtigungen anlasslich anderer Pathologien. Die klinischen Merkmale mikoplasmosa kommen selten vor und sie sind nicht spezifisch, werden wulwowaginitom, uretritom gezeigt u.a.

Die Diagnostik mikoplasmennoj die Infektionen urogenitalnogo des Traktes wird in verschiedenen Weisen durchgefuhrt. Dank dem, was mikoplasma fahig ist, auf den Nahrboden zu wachsen, verwenden die Methode der Pflege des Erregers. Die vorliegende Methode heute popularst nicht nur wegen der hohen Glaubwurdigkeit, sondern auch die niedrigen Kosten fur seine Durchfuhrung. Dabei unterbringen den Inhalt uretry (oder aus der Scheide) auf den speziellen Nahrboden, der bestimmte Stoffe fur die Groe mikoplasm enthalt. Es wird der Mikroorganismus nach der Farbe, der Form der Kolonie, nach der Sensibilitat zu einer bestimmten Klasse der Antibiotika identifiziert. Das einzige Minus – die Zeit. Fur das Erhalten des Ergebnisses muss man etwas Tage, und fur den Fall m warten. genitalium – etwas Wochen.

Es existieren auch die Express-Prufungen, des Typs Polimerasnoj der Kettenreaktion (PZR). Diese Reaktion lasst zu, das Ergebnis schon durch die halbe Stunde zu bekommen, jedoch ist ihre Einfuhrung in die allgemeine medizinische Praxis bis wegen des hohen Wertes erschwert.

Die Behandlung mikoplasmosa

Die Behandlung genital mikoplasmosow komplex, gerichtet nicht nur gegen selbst mikoplasm, sondern auch auf die pathologischen Prozesse, die im Organismus geschehen. Dabei muss man die entstehenden Komplikationen, oder das Risiko ihres Erscheinens berucksichtigen.

Naturlich, werden die Antibiotika zum Ziel eliminazii aus dem Organismus mikoplasmy in erster Linie ernannt. Dazu werden die Praparate aus der Gruppe tetraziklinow (tetraziklin, metaziklin, doksiziklin, minoziklin) verwendet. Fur jedes Praparat existiert das Schema der Aufnahme, laut dem die Kur im Laufe von einer Woche meistens durchgefuhrt wird. Manchmal werden makrolidy verwendet (Asitromizin), ist dieses Praparat im Falle des Entdeckens m.genitalium besonders aktuell. Die gute Effektivitat in der Beziehung m.hominis zeigen ftorchinolony (ziprofloksazin, ofloksazin).

Wenn zusammen mit mikoplasmoj und andere Mikroorganismen aufgedeckt sind, so wird die ihnen entsprechende Behandlung zusatzlich ernannt.

Beim Entstehen der Komplikationen ist es zweckmassig, immunoterapiju durchzufuhren, die Physiotherapie (beim Fehlen der scharfen entzundlichen Prozesse), nimmt die Kur von den Antibiotika zu.

Die Prophylaxe mikoplasmosa

Die Prophylaxe mikoplasmosa besteht nicht nur in der Beschrankung der schutzlosen sexuellen Kontakte, obwohl es der erste und wichtigste Schritt ist, aber auch und in der operativen Aufspurung der Personen – der Quellen der Infektion.

Auf der besonderen Stelle kostet die erklarende Arbeit unter den Patienten anlasslich der Verhinderung des Vertriebes der Infektion. Es ist sehr wichtig rechtzeitig, die vorbeugenden Untersuchungen bei schwanger, der Arbeiter der Kinderinstitutionen, der Gemeinschaftsverpflegung, sowie des medizinischen Personals durchzufuhren.