Oligurija

Je nach den Grunden des Entstehens wahlen drei Arten oligurii: prerenalnuju, renalnuju und postrenalnuju.

Prerenalnaja oligurija

Der Hauptgrund des Entstehens dieser Art oligurii – die Senkung der Nierenblutung, die, sich infolge der allgemeinen klinischen Verwirrungen seinerseits verringern kann: krowopoteri, diarei, des Erbrechens, gipergidrosa (der erhohten Schweiabsonderung).

Renalnaja oligurija

Ist eine Untersuchung der Pathologien der Nieren (die scharfe Nierenmangelhaftigkeit, glomerulonefrit, embolija der Nierenadern, die scharfe Pyelonephritis, das Hamolysesyndrom). Das Entstehen renalnoj oligurii kann von der nebensachlichen Handlung der medikamentosen Praparate oder der schweren Verletzung der Nieren auch provoziert sein.

postrenalnaja oligurija

Ein Grund der gegebenen Art oligurii ist der Versto der Passierbarkeit motschewywodjaschtschich der Wege, die daraufhin motschekamennoj die Krankheiten, der Geschwulst, sakuporki von den Klumpen des Blutes entstehen kann. Bei den Mannern postrenalnaja oligurija entsteht infolge der Prostatitis, des Adenoms der Prostata oft.

Die Diagnostik

Die Tatsache oligurii der Probleme an den Tag zu bringen bildet nicht. Die Diagnostik ist bei Vorhandensein von diesem Symptom auf die Bestimmung der Grunde oligurii gerichtet.

In erster Linie wird die sorgfaltige Gebuhr der Anamnese und fisikalnoje die Uberprufung durchgefuhrt. Die postrenalnuju Form oligurii kann man wegen fruher aufgedeckt motschekamennoj die Krankheiten, der stattgefundenen Verzuge des Urins in wegen der Obstruktion motschetotschnikow, bei Vorhandensein von der Pathologie in retroperitonealnom den Raum oder sabrjuschinnoj die Pathologien verdachtigen.

Fur die ausfuhrlichere Uberprufung, dem Patienten ist es vorgeschrieben, ultraschall- oder radionuklidnoje die Forschung der Nieren und motschewywodjaschtschich der Kanale zu gehen. Manchmal wird computer- tomografija mit der Einleitung des kontrastreichen Stoffes, retrogradnyje die Methoden der Diagnostik und so weiter ernannt.

Manchmal misslingt es der offenbaren Hinweise auf die Obstruktion motschewydelitelnych der Wege, aufzudecken, dann werden andere Uberprufungen fur die Aufspurung der Verstoe durchgefuhrt. Die sehr wichtige Analyse, die man dem Patienten abgeben muss, – die Analyse des Urins. Besonders ist es wichtig, wenn es unmoglich ist, die endgultigen Ergebnisse herauszufuhren. Dann klaren sich die Kennziffern der Nierenmangelhaftigkeit und frakzionnaja ekskrezija des Natriums. Parallel klart sich der Umfang des zirkulierenden Blutes (OZK). Bei normal ist es oder giperwolemii dem Patienten mit oligurijej verboten, die flussigen Stoffe in den groen Umfangen einzufuhren.

Manchmal ist es die scharfe Nierenmangelhaftigkeit erforderlich, aus oliguritscheskoj in neoliguritscheskuju die Form zu ubersetzen. Dazu muss man dem Patienten stark schleifen- diuretik verordnen. Wir werden bemerken, was ist Bestimmung nur nach dem Studium der Proben des Urins und des Blutes erzeugt wird.

Die Behandlung oligurii

Da oligurija ein Symptom, und nicht die Krankheit ist, so muss man die Therapie auf den Kampf mit dem Hauptleiden, sowie auf die Normalisierung der Blutzirkulation und auf die Beseitigung der Komplikationen richten, die wegen des Erscheinens oligurii nicht selten entstehen.

Die Selbstheilung mit Hilfe der Annahme motschegonnych der Praparate wird bei weitem nicht immer rechtfertigt sein. Sich deshalb, bevor mit solcher Therapie zu beschaftigen, man muss sich beim behandelnden Arzt konsultieren. Es ist die Konsultation warum notig Erstens kann man motschegonnyje die Praparate nur fur den Fall prerenalnoj die Formen oligurii verwenden. Auerdem, die vorliegende Gruppe der Praparate beeinflusst die Kennziffern des Blutes und des Urins: es andert sich die Kennziffer der spezifischen Dichte des Urins, des Verhaltnisses der Konzentration des Harnstoffes und des Kreatinins. Also muss man zuerst vor einer beliebigen Therapie, die Grunde des Entstehens des Symptoms, und gleich darauf diagnostizieren, dem therapeutischen Schema der Einwirkung auf die es herbeirufende Erkrankung folgen.

Die Unterbrechung der Handlung des beschadigenden Faktors – folgt damit eben die Behandlung zu beginnen. Es ist wichtig, die Abteilung des Urins nach Maximum wieder herzustellen. Dem Patienten wird die Beachtung der speziellen diatetischen Ration auch vorgeschrieben. Bei den schweren Formen kann die Hamodialyse ernannt sein.