Die Atmungsgymnastik fur die Abmagerung

Nicht das Geheimnis, dass die Gesundheit des Organismus von der richtigen Atmung in vieler Hinsicht abhangt. Es erhoht die Reservemoglichkeiten des Menschen, tragt zur mehr vollkommenen Arbeit der inneren Organe bei, reguliert die Tauschprozesse in den Stoffen. Dabei verbrennt in den mit dem Sauerstoff gesattigten Stoffen das Fett schneller.

Der ganze Komplex der Atmungsgymnastik besteht aus den Ubungen, in die die Arten der Atmung verschieden kombiniert werden: ober, mittler, unter und voll (es nimmt der ganze Atmungsapparat teil).

Die Ubungen der Atmungsgymnastik sind ziemlich einfach, aber einigen Menschen sind sie immerhin kontraindiziert. So, bevor die Beschaftigungen, zu beginnen, wer an der Radikulitis leidet, von der Osteochondrose oder den Verletzungen des Ruckens, es ist notig mit dem Doktor zu konsultieren. Selb sollen die Menschen mit dem erhohten Druck, sowie leidende scheltschnokamennoj von der Krankheit machen. Dieses betrifft die Menschen des vorgeruckten Alters und der Kinder.

Jedoch zu wirtschaften kostet, da infolge der systematischen Beschaftigungen Sie nicht nur die schlanke Figur und die gute Haut haben werden, aber auch werden ruhiger sein und werden die neue Flut der Energie fuhlen.

Der Komplex der Atmungsgymnastik fur die Abmagerung

Es gibt einige Regeln, die in allen Arten und die Methodiken des Atmungsladens verwendet werden:

  • Es soll die Uberanspannung und der Verzug der Atmung widerwillig nicht sein.
  • Beginnen es muss von den am meisten leichten Ubungen.
  • Strengstens ist es nicht empfehlenswert, sich wahrend der Beschaftigungen bis zu den Schwindeln hinzufuhren.

Elementar-, aber die sehr wirksame Atmungsgymnastik fur die Abmagerung besteht aus den Ubungen auf die nochmalige und reinigende Atmung.

Also, die Ordnung der Ausfuhrung der nochmaligen Atmung ist dies: haben eingeatmet, haben die Atmung aufgehalten, haben ausgeatmet. Jedes Element der Ubung geht auf vier Rechnungen. In ein Herangehen wird gewohnlich nicht weniger als 10 Zyklen erzeugt. Die Ubung ware es wunschenswert, dreimal im Tag in der frischen Luft zu erfullen.

Im Unterschied zu vorhergehend, die reinigende Atmung vermutet die forcierte Ausatmung (die Portionen, mit der Bemuhung, durch die fest zusammengepressten Lippen). Diese Ubung tragt zur Festigung der Muskeln des Bauches bei. Es zweimal, sonst und dreimal im Tag zu machen.

Der Atmungskomplex Zsjanfej

Der Titel dieser Gymnastik an und fur sich beredt, da, wenn mit chinesisch zu ubersetzen, es bezeichnet «, das Fett zu sturzen». Diese Ubungen behindern das Entstehen des Hungers, tragen zur Verbesserung des Blutkreislaufs und der Beschleunigung der Tauschprozesse bei, stellen die Krafte wieder her.

Die Atmungsgymnastik fur die Abmagerung Zsjanfej vereinigt drei Ubungen:

Die Welle. Diese Ubung behindert den Hunger. Erfullen es bis zur Annahme der Nahrung oder machen Komplex anstelle des Essens. Die Welle kann man aus der Lage erfullen, auf dem Stuhl sitzend. Der Rucken eben, des Beines zusammen, den Korper geschwacht. (Die Brust langsam einzuatmen steigt hinauf, und der Bauch wird) festgezogen. 1 Herangehen – 60 Atemzuge-Ausatmungen. Die Variante №2: wir erfullen die Ubungen in der Lage, liegend. Die Beine sind in den Kniegelenken im rechten Winkel gebogen. Der Fusohle stehen eben auf dem Fuboden. Eine Handflache befindet sich auf der Brust, zweite – auf dem Bauch. Weiter aller so, wie und in der Lage sitzend.

Der Frosch. Tragt zum herzlichen Gleichgewicht bei, wird die Tauschprozesse vervollkommnen, hilft, dem Schwindel zur Zeit niskokalorijnoj die Diaten zu entgehen. Wir erfullen, auf dem Stuhl sitzend. Die Beine auf die Breite der Schultern im rechten Winkel auseinanderzurucken. In die rechte Hand die linke Faust zu nehmen, die Ellbogen stutzen sich uber die Knie dabei, den Kopf auf die Faust zu senken, den Korper zu schwachen, zu lacheln und wird sich beruhigen. Wir atmen von der Nase ein und wir strengen die Muskeln des Bauches an, wir atmen aus – der Bauch ist geschwacht. Vier Male zu wiederholen. Danach zweimal, die folgende Ubung zu machen: auszuatmen, sich nicht beeilend, einzuatmen, die Atmung, den zusatzlichen kurzen Atemzug – und die Ausatmung aufzuhalten. Diesen Zyklus dreimal im Tag, jeden – im Laufe von 15 Minuten zu machen. Danach, ein Auge zuzudrucken, die Handflachen der Freund uber den Freund und vier Male zu reiben, von den Handen die Person zu waschen. Weiter muss man die Augen offnen, die Hande in die Fauste zusammenpressen, sich recken.

Die Lotusblume tragt zur Regulierung der Tauschprozesse bei, stellt die Arbeitsfahigkeit wieder her. Die Ausgangslage solches, wie auch in der vorhergehenden Ubung. Man kann auch unter sich die Beine verrenken, die sogenannte Pose buddy eingenommen. Die Hande befinden sich im Gebiet b±der vor dem Bauch, unten recht, oben – link, den Handflachen nach oben. Von der Spitze der Sprache muss man sich in die Stelle hinter den oberen Vorderzahnen (in die Alveolen) strauben. Erstens konzentrieren wir uns neben funf Minuten auf der ruhigen ungezwungenen Atmung. Weiter ist neben funf Minuten naturlich geatmet, aber, ausatmend, bemuhen wir uns, wie man besser geschwacht werden kann. Danach nicht weniger als zehn Minuten ist ungezwungen geatmet, sich nur auf diesem Prozess konzentrierend sich, bemuhend, den Zustand der vollen Ruhe zu erreichen. Diesen Zyklus erfullen es muss bis zu vier einmal pro Tag zum Beispiel vor dem Abgang zum Traum, und nach der Ubung der Frosch.