Die Eiweidiat

Eine der Varianten der Eiweidiat.

Das Fruhstuck.
Ist immer identisch.
10-15 Minuten vor dem Essen, das Glas des Wassers der Zimmertemperatur auszutrinken.
Das Essen: der Milchkaffee 0,5 % die Fettgehalte (wenn solches konnen finden:)) oder das Glas des Tees, ware es ohne Zucker wunschenswert. Uberhaupt gewohnen Sie sich, moglichst wenig des weien Zuckers und der Suigkeiten anzuwenden, wenn Sie, dass nicht wollen Ihr Gewicht zuruckgekehrt ist.
100 Gramm des Quarks 0 % des Fettgehaltes oder naturlich lebendig jogurt mit solchem Inhalt der Kalorien (bis zu 80 Kilokalorien auf 100 Gramm). In die ersten 3 Tage, wenn Ihnen seiner wenig offenbar sein wird, man kann und mehr, bis zu 200 Gramm aufessen, aber allmahlich verringern Sie die Portion, zum Beispiel, 200 Gramm in den ersten Tag, 160 in zweiter, 120 in dritten.

Durch 3 Stunden nach dem Fruhstuck – die Fruchte, 200-300 Gramm (Es ist 1 groer Apfel, entweder die Birne moglich, oder die Apfelsine, oder ist 5 Pflaumen, auch andere, auer su – der Bananen, der Weintraube).

Das Mittagessen – durch 2 Stunden.
10 Minuten vor dem Essen – das Glas des Wassers der Zimmertemperatur.
Werden eine der Varianten wahlen:

  1. Des Ohres (2 klein polownika) mit zwei feinen Scheibchen des Brotes – schwarz oder grob pomola, den Salat aus 2 Tomaten, den Tee mit 3-mja vom Durrobst, die Mandarine.
  2. 100 gr. Des Kalbfleisches, das auf dem Grill oder in der Backrohre ohne das Salz und die Ole uberbacken ist, den wilden oder graubraunen Reis (des Halbglases der Grutze in otwarnom die Art), den Salat aus den Blattern des grunen Salates und der Gurken. In den Reis kann man der Sojasoe erganzen. Die Auftankung fur die Salate – 1 Art. der Loffel des Olivenols mit dem Saft der Zitrone. Keines Salzes. Man kann ein wenig Pfeffers erganzen.
  3. 150 gr des Fisches, der auf ein Paar oder auf dem Grill ohne das Ol vorbereitet ist. Jede der Beilagen der vorhergehenden Varianten.

Durch 2 Stunden – 1 Apfel oder das Gemuse in solchem Umfang, das Glas obesschirennogo des Kefirs (1 %).

Das Abendessen.
Wieder das Glas des Wassers.
Das Essen: jede der Varianten:

  1. Der Salat: das Fleisch des Kalmars 100 gr. (Abgekocht oder aus den Konserven), naresannoje 1 Ei, 2 Tisch. Die Loffel des Maises, vom Zitronensaft mit dem Olivenol und dem ausgepressten dorthin Knoblauch oder der Zwiebel zurechtzumachen. Die Verpackung (500 gr) der eingefrorenen Krabben (ohne Salz zu kochen, es ist mit dem Lorbeerblatt moglich), den Reis (wie ins Mittagessen).
  2. 250 gr des Huhnerfleisches ohne Knochen, gekocht oder uberbacken in der Backrohre. Vor der Vorbereitung, und das Fett zu enthauten. Naturlich ohne Salz und das Ol. Als Beilage – die Pampelmuse. Die sehr interessante Kombination!
  3. 200 gr. Des Kalbfleisches mit dem Knoblauch, gekocht oder uberbacken in der Backrohre, die Halfte der Verpackung brokkoli oder des Blumenkohls, der auf der Pfanne auf dem 1 Loffel des Olivenols mit der Sojasoe vorbereitet ist (es ist nicht sehr viel), mit dem Ei 3 Minute vor der Bereitschaft zu uberfluten.
  4. 150 gr. Die Fische (es ist nicht sehr mager moglich), auch otwarnoj oder uberbacken in der Backrohre ohne Ol und das Salz. Als Beilage der Salat aus den Tomaten und den Blattern des Salates, 2 Prisen der Zedernusse, 2 Gurken, die Halfte des bulgarischen Pfeffers und 1 Ei hartgekocht. Oder proroschtschennyje die Korner (man ist moglich viel), auf 1 Art. des l des Olivenols mit der Sojasoe zu loschen.

Zum Abendessen das Stuck des Schwarzbrots, und als Nachtisch – etwas Zirkel der Ananas.

Zwischen den Aufnahmen der Nahrung, wenn den Hunger stark qualt, man kann 1-2 Glaser des grunen Tees mit der Minze austrinken. Bei der ganz ja schlechten Stimmung backen Sie sich eiwei- niskokalorijnyj den Nachtisch (nicht mehr als 120 Kilokalorien. Im Tag; die Rezepte im Internet finden es kann muhelos), essen Sie mit dem Tee auf.

Eine Ernahrung nach der Eiweidiat

Machen Sie sich nach Abschluss der Eiweidiat zur Regel, an solchem Menu die 2 Tage in der Woche festzuhalten; schlieen Sie aus der Ration der Suigkeit aus und der weie Zucker (es fast immer kann man mit dem Honig ersetzen, und sacharosamenitelej ist es besser, zu vermeiden, sie in der Mehrheit nebeswredny fur die Gesundheit) – gewahrleistet das Gewicht wird nicht zuruckkehren!

Man muss sich erinnern, dass bei der Eiweidiat der Organismus als Quelle der Energie nicht nur die Fettvorrate, sondern auch den Uberfluss der Eiweisse, die mit der Nahrung handeln aktiv verwendet. Und der Prozess der energetischen Oxydierung der Eiweisse bringt zur Bildung der Reihe genug giftig fur den Organismus der Vereinigungen. Deshalb die Eiweidiat verwenden es muss nicht mehr als zwei Wochen, sie wiederholen es ist als einmal pro Jahr nicht ofter. Die Diat ist den Personen fortgeschrittenen Alters und den allzu sehr vollen Menschen, sowie leidenden von den Erkrankungen der Nieren (die Pyelonephritis, die Nierenmangelhaftigkeit und andere) und der Organe der Verdauung kontraindiziert.