Die japanische Diat

Der Tag 1
Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee.
Das Mittagessen: 2 Eier hartgekocht, den Salat aus dem gekochten Kohl mit dem Pflanzenol, das Glas des Tomatensaftes.
Das Abendessen: der Fisch gebraten oder gekocht.

Der Tag 2
Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee, sucharik.
Das Mittagessen: der Fisch gebraten oder gekocht, den Salat aus dem Gemuse, des Kohls mit dem Pflanzenol.
Das Abendessen: 100 Gramm des gekochten Rindfleisches, das Glas des Kefirs.

Der Tag 3
Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee, sucharik.
Das Mittagessen: 1 groer Melonenkurbis, gebraten im Pflanzenol.
Das Abendessen: 2 Eier hartgekocht, 200 Gramm des gekochten Rindfleisches, den Salat aus dem frischen Kohl mit pflanzen- vom Ol.

Der Tag 4
Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee.
Das Mittagessen: 1 feuchtes Ei, 3 groer gekochten Mohren mit dem Pflanzenol, 15 Gramm des festen Kases.
Das Abendessen: die Fruchte.

Der Tag 5
Das Fruhstuck: die feuchten Mohren mit dem Saft der Zitrone.
Das Mittagessen: der Fisch gebraten oder gekocht, das Glas des Tomatensaftes.
Das Abendessen: die Fruchte.

Der Tag 6
Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee.
Das Mittagessen: die Halfte des gekochten Huhns, den Salat aus dem frischen Kohl oder den Mohren.
Das Abendessen: 2 Eier hartgekocht, das Glas tertoj der feuchten Mohren mit dem Pflanzenol.

Der Tag 7
Das Fruhstuck: der Tee.
Das Mittagessen: 200 Gramm des gekochten Rindfleisches, die Fruchte.
Das Abendessen: jedes der Abendessen der vorhergehenden Tage, auer dem 3. Tag, oder die gekochten Krabben.

Der Tag 8
Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee.
Das Mittagessen: die Halfte des gekochten Huhns, den Salat aus dem frischen Kohl oder den Mohren.
Das Abendessen: 2 Eier hartgekocht, das Glas der feuchten Mohren mit dem Pflanzenol.

Der Tag 9
Das Fruhstuck: die feuchten Mohren mit dem Saft der Zitrone.
Das Mittagessen: der groe Fisch gebraten oder gekocht, das Glas des Tomatensaftes.
Das Abendessen: die Fruchte.

День10
Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee.
Das Mittagessen: 1 feuchtes Ei, 3 groer gekochten Mohren mit dem Pflanzenol, 15 Gramm des festen Kases.
Das Abendessen: die Fruchte.

Der Tag 11
Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee, sucharik.
Das Mittagessen: 1 groer Melonenkurbis, gebraten im Pflanzenol.
Das Abendessen: 2 Eier hartgekocht, 200 Gramm des gekochten Rindfleisches, den Salat aus dem frischen Kohl mit dem Pflanzenol.

Der Tag 12
Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee, sucharik.
Das Mittagessen: der Fisch gebraten oder gekocht, den Salat aus dem Gemuse, der Kohl mit dem Pflanzenol.
Das Abendessen: 100 Gramm des gekochten Rindfleisches, das Glas des Kefirs.

Der Tag 13
Das Fruhstuck: der schwarze Kaffee.
Das Mittagessen: 2 Eier hartgekocht, den Salat aus dem gekochten Kohl mit dem Pflanzenol, das Glas des Tomatensaftes.
Das Abendessen: der Fisch gebraten oder gekocht.

Es ist wichtig! Wahrend der Diat darf man nicht den Zucker, die Mehl- und Konditorerzeugnisse, den Gewurz, die Spirituosen anwenden. Die Lebensmittel und die fertigen Platten nicht zu salzen. Zwischen den Aufnahmen der Nahrung kann man ohne Beschrankungen das mineralische oder abgekochte Wasser trinken. Die Diat ist notig es genau zu verwenden, die Reihenfolge nicht tauschend, die Lebensmittel nicht ersetzend, da nur die Umgestaltung des Stoffwechsels in diesem Fall geschieht.

Ob

die japanische Diat – japanisch wirklich ist

Man muss bemerken, dass beschrieben die japanische Diat wenig Allgemeinen mit einer traditionellen Ernahrung der Japaner hat. Die Nahrungsgewohnheiten der Bewohner des Landes der aufgehenden Sonne sind auf das Meer und die Meeresprodukte ausgerichtet. Der Uberfluss der Berge gibt fur die Entwicklung der Landwirtschaft nur die kleinen Streifen entlang der Kuste und die nicht zahlreichen fur den Anbau brauchbaren Grundstucke auf den Abhangen der Berge ab. Deshalb hat die Agrikultur in Japan die groe Entwicklung nicht bekommen. Hauptkultur ist der Reis auerdem es werden die Bohnen, der Weizen, die Gerste und andere Graser gezuchtet. Sind zitrus- (die Mandarinen und die Apfelsinen), die Apfel, die Birne, die Bananen, die Pfirsiche, die Kirsche freilich, breit verbreitet. Noch ist slabsche in Japan die Viehzucht entwickelt: es gibt keine reichliche Weiden, – deshalb das Fleisch und die Milchlebensmittel haben den Vertrieb nur in die letzten Jahre bekommen, und ihr jener Anteil in einer Ernahrung der Japaner mehr als ist bescheiden.

Nach den Zeugnissen der Japaner, gewohnlich (traditionell) sieht die japanische Diat etwa so aus:

  • 300-400 g des Reises,
  • 150-240 g der Fruchte,
  • Daneben 270 g des Gemuses,
  • 60 g der Bohnen,
  • 120 g die Fische,
  • 100 g der Milch,
  • Nicht mehr als ein Ei,
  • 2 Teeloffel des Zuckers.
  • Die Manner trinken 300-400 g des Bieres im Tag manchmal aus.

Sogar das am meisten gewohnliche japanische Mahl (das Mittagessen oder das Abendessen) kann von 5 bis zu 20 Platten, dazu vielfaltigst und in den wunderlichsten Kombinationen einschlieen. So hat die japanische Kultur der Vorbereitung der Nahrung nichts des Allgemeinen mit modisch jetzt von den Ideen Herrn Scheltona uber den geteilten Gebrauch der Lebensmittel.

Man muss auch den seltenen Gebrauch von den Japanern des Kaffees bemerken. Dieses Getrank war ins Land verhaltnismaig vor kurzem zugestellt ist nicht dazugekommen, die groe Popularitat zu erobern. Die Bewohner des Landes der aufgehenden Sonne bevorzugen den grunen Tee.

Eine traditionelle Ernahrung der Japaner kann man wie niskokalorijnoje, etwa 1600-1800 Kilokalorien charakterisieren, wobei der groe Teil der Kalorien handelt (daneben existiert 60 %) auf Kosten von den Kohlenhydraten, ist die kleine Zahl der Fette, hauptsachlich der Pflanzenherkunft, die groe Menge der Vitamine der Gruppe In und Mit, sowie des Eisens und des Phosphors genug.

Und supermodisch heutzutage enthalt die japanische Diat die verhaltnismaig groe Menge des Fettes (bis zu 60 % vom allgemeinen Kaloriengehalt der Tagesration) sowohl das Eichhorn als auch die kleine Zahl der Kohlenhydrate – in die abgesonderten Tage weniger als 15 Gramm pro Tag (!), sowie der sehr kleine Inhalt ist aller Hauptmikroelemente (des Kaliums, des Magnesiums, des Kalziums, des Eisens) und einiger Vitamine (insbesondere der Vitamine Mit und JE, folijewoj die Sauren u.a.) praktisch. Die groe Bedeutung in der Diat wird dem Gebrauch des schwarzen Kaffees (gegeben was, ubrigens die Aussagen zur sicheren Anwendung der japanischen Diat heftig beschrankt). Die Diat niskokalorijnaja, in einige Tage der Kaloriengehalt der Ration fallt bis zu 700 Kilokalorien.

Nach den Materialien diet-net.nm.ru und der Frauenzeitschrift Kleo