Wesikulit: die Symptome, die Prophylaxe, die Behandlung

Grund wesikulita meistens ist die Infektion. Sie gerat hierher aus den verschiedensten Quellen: uretry (bei uretrite), der Harnblase (der Zystitis), der Nieren (glomerulonefrite, die Pyelonephritis), zusammen mit dem Blut (bei den Infektionen in anderen Organen: die Angina, die Lungenentzundung, gnojnitschki auf der Haut, die Knochenmarkentzundung). Es ist das Entstehen der Entzundung in saat- pusyrkach und bei der Verletzung auf dem Gebiet des kleinen Beckens nicht ausgeschlossen. Die nahe Anordnung saat- pusyrkow neben dem Mastdarm kann zur Bildung der Fisteln zwischen ihnen und, wie die Untersuchung, wesikulitu beitragen.

Dieser Grunde sind in urologitscheskoj der Praxis, wenn auch vorhanden und treffen sich ziemlich selten. Und die Haupt-, haufigste Quelle der Infektion fur saat- pusyrka – die Prostata. Mit ihr pusyrek ist unmittelbar, durch semjawybrassywajuschtschi der Durchflu verbunden. Bei der Prostatitis der Infektion gewahrt das Werk nicht, durch das kurze Rohrchen hinuberzukommen und, in pusyrke angesiedelt zu werden, wesikulit herbeigerufen. Gerade deshalb korreliert die Erweitertheit wesikulita mit der Prostatitis deutlich und es wird seine Komplikation in 10-30 % angenommen.

Die Arten, des Stadiums und der Komplikation wesikulita

Unterscheiden scharf und chronisch wesikulit. Scharf wesikulit, wie auch entsteht jeder scharfe entzundliche Prozess, plotzlich. Wird mit der heftigen Erhohung der Temperatur, der allgemeinen Schwache charakterisiert, es erscheint der Schmerz im Becken, besonders je nach der Auffullung der Harnblase und zur Zeit defekazii. Meistens entwickelt sich auf dem Hintergrund schon der existierenden Prostatitis, deshalb kann wie die Verscharfung des Letzten wahrgenommen werden.

Chronisch wesikulit trifft sich ofter und wird wie die Komplikation des Scharfen betrachtet. Wird von den jammernden Schmerzen auf dem Gebiet des kleinen Beckens, promeschnosti, erektilnoj von der Dysfunktion, den Problemen mit semjaiswerschenijem, der Veranderung des qualitativen Bestandes des Spermas gezeigt.

Andere schreckliche Komplikation wesikulita – die Eiterung saat- pusyrkow. Entsteht bei der unzeitigen Behandlung des scharfen Prozesses, bei der Bildung der Fisteln mit dem Mastdarm. Der Zustand des Kranken wird schwer, die Temperatur steigt bis zu 40°С hinauf. Der Prozess fordert die chirurgische Einmischung.

Die Symptome wesikulita

Die deutlichen Symptome wesikulita kann man nur aufmerksam erkennen und, sorgfaltig dem Organismus lauschend. Es ist das Erscheinen der Schmerzen uber dem Schamberg und in promeschnosti charakteristisch, die in die Lende, die Leiste oder das Kreuzbein zuruckgeben. Es ist besonders wichtig, die Verstarkung dieser Schmerzen bei defekazii und die Verlangen auf motscheispuskanije zu beachten. Bei defekazii findet auch die Absonderung aus uretry des Schleiminhalts statt, manchmal ist mit proschilkami des Blutes ein Geheimnis pusyrkow. Das alles klart sich mit der nahen anatomischen Anordnung saat- pusyrkow zum Mastdarm. Die Ansammlung in ihr kalowych der Massen tragt sdawleniju pusyrkow bei, nicht nur den Schmerz, sondern auch den Ausgang des Inhalts herbeirufend. Der ahnliche Prozess findet und bei der Fullung der Harnblase statt, nur werden in diesem Fall pusyrki andererseits zusammengepresst. Nach motscheispuskanija geht der Schmerz verloren. Diese Details muss man unbedingt dem Doktor bezeichnen, da sie Schlussel- in der Errichtung der Diagnose werden konnen.

Auerdem wird bei wesikulite kranklich der Samenerguss und im Sperma erscheinen die Spuren des Blutes. Es wird die Verwirrung erekzii beobachtet. Es leidet auch der allgemeine Zustand: es sind die Schwache, den Kopfschmerz, die erhohte Erschopfbarkeit und die Temperatur charakteristisch. Oft verscharfen sich und die begleitenden Symptome der Prostatitis.

Fur die Prazisierung der Diagnose in urologii ist ein ganzer Komplex der diagnostischen Prozeduren entwickelt. In erster Linie – wird die allgemeine Analyse des Blutes, wo die Merkmale der Entzundung (die Vergroerung der Zahl der Leukozyten bemerkt werden, SOE) beschleunigt.

Das Erscheinen der Merkmale der Entzundung (die Leukozyten, die Erythrozyten) ist charakteristisch und fur die allgemeine Analyse des Urins, hier kann man und viel Schleim aufdecken, die es in der Norm nicht gibt. Die Beimischung des Schleimes, besonders richtet mit dem Blut, meistens den Arzt auf die Verdachtigung wesikulita eben.

Die Verifizierung der Diagnose wird mit Hilfe USI durchgefuhrt. Dabei sehen die Prostata und saat- pusyrki. Pusyrki bei der Entzundung werden, mit dem groen Inhalt der Flussigkeit vergrossert sein, die Wande ist als die ungleichmassige Dichte und utolschtschennyje (auf Kosten vom Odem) ofter.

Fur die Prazisierung des Erregers wesikulita machen eine Saat des Inhalts aus saat- pusyrkow.

Manchmal fuhren spermogrammu durch. Fur die Entzundung wird saat- pusyrkow verzogert rasschischenije die Spermen, die Verkleinerung oder die Vergroerung ihres Umfanges, das Vorhandensein in ihr der Spuren des Blutes, die verletzte Beweglichkeit spermatosoidow sagen.

Die Behandlung wesikulita

Wahrend der Behandlung wesikulita ist die Bettruhe (besonders in den ersten Tagen), reichliches Getrank, die Ruhe, die Ausnahme der sexuellen Kontakte obligatorisch. In die scharfe Phase und bei Vorhandensein von der hohen Temperatur werden analgetiki, die Antibiotika des breiten Spektrums der Handlung, fur die Beseitigung der Probleme mit defekazijej – die Abfuhrmittel ernannt. Es ist die Anwendung rektalnych der Kerzen mit dem schmerzstillenden Mittel manchmal zweckmassig. Es wird antiphlogistisch und scharoponischajuschtschaja die Therapie durchgefuhrt. Nach der Normalisierung der Temperatur kann man die heissen Bader, der Warmflasche auf promeschnost nehmen.

Bei chronisch wesikulite und die Abwesenheit anderer Gegenanzeigen werden die physiotherapeutischen Prozeduren zusatzlich ernannt: die Massage der Prostata, saat- pusyrkow, magnitoterapija, die Schlammkur. Die Behandlung chronisch wesikulita langwierig, fordert die standige Kontrolle der Analysen.

Wenn wesikulit gestartet war und ist in pusyrkach der Eiter (bestimmen nach den entsprechenden Symptomen, den Analysen und USI) erschienen, so wird die chirurgische Behandlung durchgefuhrt: pusyrki offnen und waschen aus, fur die schweren Falle – entfernen.

Die Prophylaxe wesikulita

Um die ahnlichen Situationen zu vermeiden, ist es wichtig nicht nur rechtzeitig, wesikulit zu behandeln, sondern auch, sein Entstehen zu benachrichtigen. Die Prophylaxe der Entzundung saat- pusyrkow wird auf der Ausnahme beitragend wesikulitu der Faktoren gegrundet:

  • Die haufigen Verschlue. Wenn es diese gibt, ist es empfehlenswert, die Ration einer Ernahrung zu revidieren und, die Abfuhrmittel zu ubernehmen;
  • Die sitzende Arbeit und die bewegungsarme Lebensweise. Das alles bringt zur Stagnation des Blutes im kleinen Becken. Es ist empfehlenswert, regelmaig das Laden und die physischen Ubungen zu machen, Sport zu betreiben;
  • Die viel zu haufigen sexuellen Kontakte oder eine langwierige Enthaltung von ihnen. Die haufigen Kontakte bringen zum Verschlei des ganzen sexuellen Systems, einschlielich saat- pusyrkow. Eine langwierige Enthaltung wird von der Stagnation des Geheimnisses in pusyrkach begleitet und tragt schnellst es infizirowaniju bei. Fur die Verhinderung wesikulita, wie im ubrigen und anderer Erkrankungen der Mannergeschlechtsorgane, Ihr Sexualleben regelmaig, aber nicht ubermaig intensiv sein soll;
  • Die allgemeine Unterkuhlung, nicht geheilt infektios die Erkrankung in anderen Organen, die schwache Immunitat tragen die Generalisierungen der Infektion nach dem ganzen Organismus bei, was zur Niederlage und saat- pusyrkow bringt. Es wird die termingemae Behandlung krank und die Festigung der Immunitat von den Vitaminen, sakaliwanijem, einer ausgeglichenen Ernahrung empfohlen.